SPACE-Wikifolio – Unternehmen die von der Raumfahrt profitieren

SPACE-Wikifolio - Unternehmen die von der Raumfahrt profitieren

Heute habe ich es gestartet: Das SPACE-Wikifolio. Dieses Aktien-Portfolio soll weltweit in langfristig aussichtsreiche Unternehmen investieren, welche von der aufstrebenden kommerziellen Raumfahrt profitieren.

„Das Internet war das letzte große Ding, Raumfahrt wird das nächste sein!“

Merkt euch jetzt das Wikifolio vor und profitiert ebenfalls von der aufstrebenden Raumfahrt!

Investiert werden soll sowohl in Standardwerte als auch in spekulativere Nebenwerte, die das Potential haben, ihre Märkte mit disruptiver Technologie zu verändern. Alle Werte müssen direkt oder indirekt von der Raumfahrt profitieren. Dies waren bis vor einem Jahrzehnt hauptsächlich die Satalitenindustrie. Angerieben von Venture-Capital-Investoren entwickeln sich gerade aber immer mehr verschiedene Unternehmen. Von Raketenhersteller über Kommunikationsdienstleister und Space-Minen bis hin zu Weltraum-Tourismus. Zahlreiche Industriezweige werden sich im Weltraum bilden.

„Space is the final frontier!“

Zudem werden alle Unternehmen einer Fundamentalanalyse unterworfen, um jene auszuwählen die das größte Potenzial, die größten Wettbewerbsvorteile und die beste finanzielle Position haben. Der größte Vorteil von Space-Unternehmen ist, dass sie im Gegensatz zu IT-Firmen bereits schon gefüllte Bücher mit Aufträgen haben und oftmals schon profitabel sind. Dies liegt daran, dass man im Gegensatz zum Internet kein Produkt bauen kann und später herausfindet wie man es monetarisieren kann. Aufgrund der teuren Produkte muss es direkt funktionieren nur dann gewinnt man.

Ziel ist es, im Portfolio ca. 10-30 Aktien zu halten, welche einen Anlagehorizont von mind. 5 Jahren aufweisen. Das Wikifolio sollte möglichst immer zu 100% investiert sein.

Das Portfolio ist nun endlich aufgebaut und die ~10% Cashquote wird über die kommenden Monate noch investiert um heute Einstiegskurse zu verbilligen.

Über die nächsten Monate werde ich zudem alle Unternehmen vorstellen.

Schreibe einen Kommentar